Warrior Nation Blogs Warrior Nation Experience It!
Rate this Entry

Das Gelbgold-Submariner-Blau

Posted 12-03-2018 at 12:43 PM by woaiguo169
Eine Uhr, die den Begriff der Untertreibung aufhebt. Das All-Yellow-Gold-Sub ist zweifellos ein faszinierender Anblick, der jedoch durch das Hinzufügen des blauen Zifferblatts und der Lünette so gut gelaunt wird, dass es keinen Anflug von Gaudiness gibt.
Nach einem ähnlichen Lebenszyklus wie das Rolesor Blue weist der Goldref . 16618LBerschien erstmals zwei Jahre später im Jahr 1990. Mit dem gleichen Gehäusestil lassen sich die schlankeren Laschen elegant in das Armband fegen, das von Puristen als das am besten proportionierte der vielen Iterationen des Sub-Systems betrachtet wird. Das blaue Vor-Maxi-Zifferblatt mit seinen schlanken Zeigern und den kleineren, mit Goldringen versehenen Indizes ist auch mit der umstrittenen Linse über dem Datumsfenster bei drei Uhr gut lesbar; Die Zyklopen - abspaltende Meinung seit 1954.
Wie bei seinem zweifarbigen Geschwister wurde der Ref. 16618LB erlebte einen langen, fruchtbaren Lauf und wurde 12 Monate zuvor, als der 116618LB 2008 eingeführt wurde, in den Ruhestand versetzt.
Das Upgrade blieb mit der gleichen Ästhetik und erstklassigen Innovationen wie die meisten Rolex-Sportuhren der neuesten Generation erhalten. Ein zweckmäßiger aussehender Körperbau und das pulsierende, blaue Sunburst-Zifferblatt wurden zugunsten eines gleichmäßig gleichmäßigen Ersatzes getauscht, um sich besser mit den matten Tönen der Cerachrom-Lünette abzustimmen.
Das Oyster-Armband erhielt ebenfalls eine wesentliche Modernisierung, wie dies beim Rolesor-Beispiel der Fall war. Die neueste Form der Band war in ihren früheren Fassungen wegen ihrer Zerbrechlichkeit sehr schlecht gemacht und erhielt solide End- und Center-Links,Franck Muller Master Square, die ein echtes Gefühl von Robustheit hinzufügten, zusammen mit dem am meisten überkomplizierten Element, dem Glidelock-Verschluss. Durch die Sicherung der Uhr am Handgelenk mit der Sicherheit eines sich schließenden Banktresors kann das Armband in einfachen 2-mm-Schritten bis zu 20 mm verlängert werden. Dies macht es besonders gut, die Uhr einfach über den Ärmel eines Neoprenanzugs oder einfach nur zu ziehen lockern Sie es, wenn sich das Handgelenk im Laufe des Tages ausdehnt.
Schamlos opulent mögen sie sein, aber die beiden leuchtend gelben, blauen Zifferblätter aus gelbem Gold sind immer noch mehr als ein Unterwasserabenteuer.
Click the image to open in full size.
Der Rolex-Schlumpf besteht aus Weißgold.
Das White Gold Submariner Blue
Im Jahr 2008 erhöhte Rolex den luxuriösen Einsatz, als sie uns einen Submariner brachten, der zum ersten Mal in 18 Karat Weißgold gefertigt wurde.
Der Submariner , der die Trophäe sofort als das teuerste Modell der Sub-Familie nannte . 116619 wird mit dem gleichen lackierten blauen Zifferblatt und der Cerachrom-Lünette wie seine stabilen Kollegen gekrönt, ist jedoch ein eher unauffälliger Kopf als die Gelbgold-Alternativen.
Nach der Tradition der unglücklichen Spitznamen, die mit den beiden grünen Subs, dem Kermit und dem Hulk, begann, wurde dieser neueste Farbtupfer schnell als Schlumpf bekannt. Sicherlich nicht der schönste Epitheton, aber zumindest einer, der mehr Phantasie bietet als das Label 'Bluesy', das an der ersten der oben genannten Rolesor-Versionen angebracht ist.
Das aus dem in der Rolex-eigenen Gießerei geschmiedeten Metall hergestellte weiße Gold ist für den Schlumpf vollständig durchgängig, im Gegensatz zu den rhodinierten Exemplaren, die bei vielen Uhren der Konkurrenz zu finden sind. Dies bedeutet, dass ein Kratzer in der Oberfläche nur Gold aufweist, während kleinere Modelle eine milchig gelbe Farbe haben, die einer Nachbearbeitung bedarf.
So verschwenderisch und gut ausgestattet wie sie ist, ist sie immer noch ein Beispiel für die weltweit beliebteste Taucheruhr mit all den beeindruckenden Spezifikationen, die mit dieser Auszeichnung einhergehen. Das Oyster-Gehäuse und die Triplock-Krone sichern das Sub 300m unter Wasser und die hochmoderne Lünette ist unidirektional, um die Tauchzeiten genau im Auge zu behalten.
Würdest du eine solide Weißgold-Rolex bei einem Tauchgang tragen? Nun, das ist das Privileg der Besitzer, aber es ist beruhigend zu wissen, dass ein teures Stück holografische Kunst ein ungeplantes Bad im Pool überleben wird.
Die drei blauen Submariner-Referenzen, egal ob brandneu oder vintage, sind herausragende, verspielte Versionen eines genreprägenden Zeitmessers.
Möglicherweise die ikonischste Uhr, die jemals hergestellt wurde, fühlt sich das U-Boot an, als wäre es immer bei uns gewesen, und das Hinzufügen einer kräftigen Farbgebung gibt ihm eine willkommene, zeitgemäße Frische.

see more?


Du bist ein merkwürdiger Rolex-Prinz

Fashion Mogul Tommy Hilfiger trägt eine zweifarbig

Officine Panerai bietet vier schöne neue Modelle in der Luminor Due Collection an
Posted in Uncategorized
Views 230 Comments 0 Edit Tags Email Blog Entry


Total Comments 0

Comments

 
Total Trackbacks 0

Trackbacks


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.


Make a Donation to Warrior Nation with PayPal - it's fast, free and secure! Disclaimer©1998-2015 Digital Millennium Copyright Act.
WN Custom Skin Design by WNxWakko
Webmasters: WNxWakko & WNxWhiteWolf

Make a Donation to Warrior Nation with PayPal - it's fast, free and secure!


Navbar with Avatar by Kolbi
All times are GMT -5. The time now is 04:36 PM.